Der Weg zum Bürgernetzwerk Gechingen e. V. - Wer sind wir? Was ist die Idee?


Im März 2012 veranstaltete das Bürgermeisteramt Gechingen eine "Zukunftswerkstatt" unter dem Motto "Jung sein & alt werden". Zahlreiche Bürger interessierten sich damals für das Thema: "Wie wollen wir zukünftig in Gechingen leben?". In diversen Arbeitsgruppen entstanden Visionen für ein zukünftiges, gemeinsames Miteinander von Familien, Kindern, Alleinstehenden und Älteren. Um diese Wünsche und Ideen auch in die Tat umzusetzen, wurden Fragebögen an die Gemeindemitglieder ausgegeben. Aus den Antworten konnten dann konkrete Hilfsdienste abgeleitet werden. Nach Auswertung der Bögen stand fest:
Wir gründen einen gemeinnützigen Verein, der ausschließlich mildtätige Zwecke verfolgt. Wir wollen das soziale Miteinander fördern, generationsübergreifend Unterstützung anbieten, zwischen Neubürgern und Einheimischen vermitteln und die Anonymität in der Gemeinde durch gemeinsame Aktionen überwinden.

Am 01. Februar 2014 fand die Gründungsversammlung des Vereins "Bürgernetzwerk Gechingen e.V." statt.